logo pg Hl Benedikt

Pünktlich zu Maria Himmelfahrt kehrte Don Stefan aus seinem Urlaub zurück.

In unserer, unter Coronabedingungen gefüllten, Kirche feierte  Don Stefan einen festlichen Gottesdienst.

Am Ende erzählte er die Geschichte, dass es wieder mal Thomas war, der nicht geglaubt  hat, ohne zu sehen,ob Maria wirklich im Sarg liegt...  Und als dieser dann geöffnet wurde, lagen nur wohlduftende Blumen und Kräuter darin.  Die Grundlage unseres heutigen Festes.  Mit folgenden Segensworten hat er  die mitgebrachten Blumen und Kräuter der Gottesdienstbesucher gesegnet.: Herr, unser Gott, du hast Maria über alle Geschöpfe erhoben und sie in den Himmel aufgenommen. An ihrem Fest danken wir dir für alle Wunder deiner Schöpfung. Durch die Heilkräuter und Blumen schenkst du uns Gesundheit und Freude.  Segne diese Kräuter und Blumen. Sie erinnern uns an deine Herrlichkeit und an den Reichtum deines Lebens. Schenke uns auf die Fürsprache Mariens dein Heil. Lass uns zur ewigen Gemeinschaft mit dir gelangen und dereinst einstimmen in das Lob der ganzen Schöpfung, die dich preist durch deinen  Sohn Jesus Christus in alle Ewigkeit. Amen...  

­