logo pg Hl Benedikt

Der diesjährige Patronatstag zu Martini begann mit einem Festgottesdienst, bei dem die neuen Ministranten und Ministrantinnen vorgestellt sowie langjährige Ministranten und Ministrantinnen für ihre Verdienste geehrt wurden. Anschließend luden Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung zum Weißwurstfrühstück ins Pfarrheim ein. Viele Gäste folgten der Einladung. Das Pfarrheim war gut besetzt und die Weißwürste, Brezeln und (fast der gesamte) Kuchen zur Mittagszeit aufgegessen.} Sogar die Sonne kam zum Vorschein, so dass man den angebotenen Glühwein auch im Freien hätte genießen können. 

­